Handgeschmiedetes John Lee Imori Katana


Handgeschmiedetes John Lee Imori Katana

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

159,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


John Lee Imori Katana

Imori ist die Bezeichnung für den japanischen (Berg)-Molch. Charakteristisch sind die goldenen Ziermolche auf den Beschlägen, die dem sonst eher schlicht gehaltenen Schwert seinen Namen geben.

- Klinge im Shinogi-Zukuri-Stil mit Hohlkehle (Bo-Hi), handgeschmiedet aus 1045 Kohlenstoffstahl.
- Die Klinge ist scharf geschliffen mit eingearbeiteter Hamon-Linie für eine besonders autentische Optik.
- Griffwicklung aus schwarzer Baumwolle im Katate-Maki-Stil (Kriegswicklung).
- Schwarze, matt lackierte Holzscheide mit glänzend-schwarzen Lacksprenkeln (Kuroishime-Stil).
- Mit langer Angel, welche mit 2 Bambusstiften (Mekugi) im Griff fixiert ist. Das Schwert ist somit voll zerlegbar. 
- Es wird kein Kunststoff verwendet, es kommen nur hochwertige, authentische Materialien zum Einsatz.
- Klingenzwinge (Habaki) und Unterlegscheiben (Seppa) sind aus Messing. 
- Die traditionelle Griffwicklung ist mit echter Rochenhaut unterlegt.
- Alle Zierrate (Tsuba, Fuchi, Menuki, Kashira) sind aus Metall.
- Lieferung erfolgt mit Schutzhülle aus Stoff und in einer ansprechenden Sammlerbox .
- Jedem original John Lee Schwert liegt ein Siegel sowie ein Zertifikat bei.

Grifflänge 28,5 cm
Klingenlänge 71 cm
Gesamtlänge (ohne Scheide) 100 cm
Gewicht (ohne Scheide) 1290 g
Diese Kategorie durchsuchen: JOHN LEE Produkte